Archiv für Mai 2017

Das wohltemperierte Neuron

Auch ein analoger Synthesizer muss gestimmt werden. Die Kabel wandern von einer Buchse in die nächste, jedes Mal erklingt ein anderer Ton, den die Neuronen des Künstlers erzeugen. Über die Grenzen der Stammzelltechnologie und die Verbindung von Labor und Kunst.