Archiv für November 2016

#LabHacks – So geht Spitzen-Forschung

Zahnstocher sind kaum noch gebräuchlich bei Tisch – schließlich werden heutzutage eher selten Käseigel serviert, zudem bietet sich Zahnseide für die diskrete Mundpflege „danach“ an. Warum sind Zahnstocher stattdessen beliebt im Labor? Wir verraten es Ihnen…

Prof. Michel Nussenzweig im Gespräch mit Prof. Martin Lohse und Prof. Klaus Rajewsky. Foto: Anyess von Bock, MDC.

Die Jagd nach dem HIV-Impfstoff

Am 3. November 2016 war Michel C. Nussenzweig von der Rockefeller University zu Gast am MDC, um die dritte MDC Lecture zu halten. Er ließ das Auditorium mit seinem Fachvortrag „The HIV Problem“ an seinen bisherigen Erkenntnissen und Fortschritten zur Suche nach wirkungsvollen Mitteln gegen die Immunschwächekrankheit teilhaben.

MDC-Krebsforscher Roland Schwarz erhält Auszeichnung von der BBAW

MDC-Forscher Roland F. Schwarz erforscht Krebstumore mit den Methoden der Bioinformatik. Er erhält nun den „Preis der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften – gestiftet von der Monika Kutzner Stiftung zur Förderung der Krebsforschung“ für seine herausragenden Arbeiten.