Archiv für August 2016

Sascha Sauer neuer Leiter der Technologieplattform Genomik am MDC

Seit August 2016 leitet Dr. Sascha Sauer die am Berlin Institute for Medical Systems Biology (BIMSB) angesiedelte wissenschaftliche Genomik-Plattform des MDC. Der Biochemiker will unter anderem Methoden zur Einzelzellanalytik etablieren und für kollaborative Projekte verfügbar machen – und verschiedene eigenständige Forschungsprojekte verfolgen, etwa im Bereich Nutrigenomik.

Gestörte Entwicklung von Mikrogliazellen kann zu neurologischen Krankheiten führen

MDC-Forscher Michael Sieweke und zwei Forschungsgruppen des Weizmann-Instituts haben jetzt eine Studie in Science veröffentlicht, in der u.a. die zentrale Funktion des Transkriptionsfaktors MafB für die letzten Stadien der Reifung von Mikrogliazellen unterstrichen wird. Diese Zellen sind die wichtigsten Immunzellen des Gehirns und tragen zusätzlich auch zu dessen Entwicklung und Erhaltung bei.

Stammzellen von Wurm und Mensch ähnlicher als gedacht

In Stammzellen von Plattwürmern und Menschen sind die gleichen grundlegenden Steuerungsmechanismen aktiv. In den Zellen beider Organismen wird die RNA auf ähnliche Art und Weise nachbearbeitet. Diese Mechanismen sind nicht nur bei Menschen, sondern wahrscheinlich für das ganze Tierreich relevant, wie Wissenschaftler vom MDC durch genomweite Studien an Plattwürmern gezeigt haben.