Archiv für Juli 2015

Speed-Dating für Proteine

Es stimmt schon, vieles, was man so über Proteine hört, trifft zu: Sie neigen zu häufigem Partnerwechsel und haben Schwierigkeiten damit, langfristige Bindungen einzugehen. In einem Experiment oder Modellversuch können zwei Moleküle miteinander flirten und äußerlich wie ein Paar wirken, aber besteht zwischen ihnen tatsächlich eine enge und direkte Interaktion? Am MDC ist Prof. Erich […]

NEW ART | TRA WEN

Wer einmal mit der rechten Hand in den linken Handschuh geschlüpft ist, hat nicht nur feststellen müssen, dass der Handschuh nicht passt, er hat auf diesem Wege auch ein wichtiges Grundprinzip der Natur kennengelernt: die Chiralität. Sie kommt überall in der Natur vor und bezeichnet Körper oder auch Moleküle, die sich wie Bild und Spiegelbild […]

Best Scientific Images Contest 2015 – Die Siegerbilder

Das sind die drei Siegerbilder des MDC Best Scientific Images Contest 2015, die von den Besuchern der Langen Nacht der Wissenschaften am 13. Juni gewählt wurden.       MDC-Forschungsgruppenleiter Prof. Helmut Kettenmann ist der Initiator des MDC Best Scientific Images Contest, der alljährlich unter den Wissenschaftlern auf dem Campus in Berlin-Buch ausgelobt wird und […]

BIH finanziert neue Projekte am MDC

In der Wissenschaft hat die Entdeckung einer neuen Art von Molekülen, welche den Informationsfluss von Genen zu Proteinen regulieren, einen hohen Stellenwert. Diese neuen Regulatoren lenken einen der am feinsten abgestimmten Zellprozesse und sind damit die besten Kandidaten, um menschliche Krankheiten am Ansatz zu bekämpfen. Der heutige rasche technische Fortschritt ermöglicht es Forschern, solche grundlegenden […]

Was für ein Geburtstag! Neuigkeiten aus der Entwicklungsneurobiologie

Runde Geburtstage sind ja nicht jedermanns Sache, aber genutzt als Gelegenheit, die Bilanz eines Wissenschaftszweigs zu ziehen – und die Beiträge einer Forscherin zu würdigen – können sie doch ganz wunderbare Anlässe sein. So war es auch am 10. Juli, als das MDC den 60. Geburtstag von Prof. Carmen Birchmeier beging, mit einer Reihe von Vorträgen international führender Wissenschaftler, […]

„Open Access löst nicht all unsere Probleme“

Das MDC hat Prof. Ingo Morano gebeten, das Zentrum im Arbeitskreis Open Science der Helmholtz-Gemeinschaft zu vertreten. Aus diesem Anlass haben wir Prof. Morano zum Thema Open Science und Open Access befragt. Wie sehen Sie Ihre Rolle als Vertreter des MDC im Helmholtz-Arbeitskreis Open Science? Ich vertrete darin einerseits die Haltung des MDC und die […]