Archiv für Mai 2015

Einblicke in die Welt des Metabolismus

Durch leistungsstarke Omics-Technologien verfügen wir heute über riesige Datenmengen, die ein sehr präzises Verständnis von biologischen Prozessen ermöglichen. Unser Wissen ist jedoch längst nicht vollständig. Eine der Herausforderungen besteht darin, aus verschiedenartigen Informationen Modelle von komplexen biochemischen Reaktionswegen zu erstellen und diese dann in noch komplexere Modelle zu integrieren. Diese sollen zeigen, wie verschiedene Systeme […]

Der Musketier mit den kurzen Fingern

In der Anfangsphase des MDC vor zwei Jahrzehnten entdeckten Mitglieder der Arbeitsgruppe von Friedrich Luft ein Dokument, in dem eine türkische Familie mit einer ungewöhnlichen Erbkrankheit beschrieben wurde: Durch einen Fehler in ihrer DNA haben einige Familienmitglieder verkürzte Finger und sind kleinwüchsig. An sich stellt das kein gesundheitliches Risiko dar. Sie leiden jedoch außerdem unter extremem Bluthochdruck, […]

Das MDC unterstützt die Europäische Tierschutzrichtlinie

Das Europäische Parlament befasst sich am Montag, 11. Mai, mit der Bürgerinitiative „Stop Vivisection“. Diese fordert das Aussetzen der Europäischen Richtlinie 2010/63/EU und ein europaweites Verbot von Tierversuchen. Die Richtlinie dient aber gerade dem Schutz von Versuchstieren, und das MDC ist sich mit anderen Zentren einig, dass Tierversuche einen kleinen, aber unverzichtbaren Teil der biomedizinischen […]