Archiv für April 2014

Was Würmer gerne essen

Das MDC-Lehrerbildungsprogramm „Labor trifft Lehrer“ fand erstmals komplett auf Spanisch statt. Passend gab es für die Plattwürmer Tortilla. Konzentration und Spaß beim Experimentieren: Das gab es auf Spanisch. Dr. Jordi Solana Garcia weiß, was seinen Plattwürmern schmeckt: Ein Stück Leber oder ein Stück in einem Eppendorf-Gefäß gestocktes Eigelb. „Spanische Tortilla“, scherzt der MDC-Wissenschaftler aus der […]

Academia oder Wirtschaft – die Tür bleibt in beide Richtungen geöffnet

Statements vom MDC-Career Day 2014   Sophia Harrand, 25 Jahre, Molekulare Lebenswissenschaften an der HU Berlin: „Uns wurde bisher eingetrichtert, dass die Industrie eine Einbahnstraße ist, aus der kein Weg zurück führt. Prof. Katharina Zimmermann von der Hochschule Biberach ist für mich das beste Beispiel, dass es doch möglich ist. Überhaupt scheinen die Karrieren der […]

Was zur Hölle fange ich mit meinem PhD an?

Auf diese Frage hatte der MDC-Career Day 2014 viele Antworten und jede Menge Informationen. Mit dem Titel seines Begrüßungsvortrages „Eine Karriere in der Wissenschaft oder – was zur Hölle fange ich mit meinem PhD an?“ sprach Prof. Volker Haucke, Direktor des Leibniz-Institutes für Molekulare Pharmakologie (FMP), vielen jungen Zuhörern aus dem Herzen. Eingangs hatte Gastgeber […]

MDC-Forscherferiencamp

Das MDC-Forscherferiencamp „Abenteuer Wissen 2014“ geht in die nächste Runde: vom 11. bis zum 15. August

Kinder und Enkelkinder jetzt bis zum 6. Mai anmelden! Ferienzeit bedeutet vor allem Spaß haben und viel Neues entdecken. Beim diesjährigen Programm des MDC-Forscherferiencamps „Abenteuer Wissen 2014“ für die Kinder und Enkelkinder der Beschäftigten kommt das auf keinen Fall zu kurz: Imker sein für einen Tag und eigenhändig das Campus-Bienenvolk betreuen, einen Blick hinter die […]

René Kuschke

Belohnung für die besten Azubi-Ideen

Der Helmholtz-DKB-Ausbildungspreis ist in die erste Runde gegangen. Der IT-Auszubildende René Kuschke hat sich mit seinem Projekt beworben. Für die zehn hausinternen Schulungs-Rechner in Haus 10 sind die regelmäßig stattfindenden Computerkurse Schwerstarbeit: Hier ein Häkchen falsch gesetzt, dort zum wiederholten Male verkehrt abgespeichert – im Eifer des Gefechts passiert das den Teilnehmerinnen und Teilnehmern schnell. […]